Organisationspsychologin

Mindfulness. Nature. Health.


Business-Retreat für Frauen

The natural way of working

Professionelle organisationspsychologische Begleitung, die Dir Input liefert und Dich bei Deinen Fragestellungen berät

DEIN NUTZEN

5 Frauen in verantwortungsvollen Jobs, die mit klarem Fokus und neuer Power im Joballtag durchstarten möchten

Was erwartet Dich in diesem Retreat?

1 Gruppe von Gleichgesonnenen, die in gemeinsamen Impuls- und Reflexions-Sessions in den Austausch kommt

Du möchtest Druck rausnehmen? Raus aus dem täglichen Hustle? Den Geist klären und den Fokus schärfen? Dann ist dieses Retreat das Richtige für Dich! Eine 3-tägige Auszeit in der Natur - für frische Ideen und Energie im stressigen Job.

Eine traumhafte Umgebung im Bergischen Land nahe der Wiehltalsperre und ganz weit weg vom Alltag 

2 Übernachtungen in der Waldvilla "Berg House" (stilvolle Einzelzimmer und z.T. gemeinschaftlich genutzte Bäder)

Nadine leitete uns kompetent und mit viel Wertschätzung und Aufmerksamkeit durch die Auszeit-Tage. Ein Erlebnis, das persönliche Themen ansprach und einen Weg zur mehr Gelassenheit eröffnete. Wir kommen wieder :)!

— Carmen Schmitt, Leitung, ev. Schulreferat Köln

DEINE ZAHLEN

Business-Retreat21.03.-23.03.2024

3 Tage mit insgesamt 5 Teilnehmerinnen

  • Deep Dives zu Selbststeuerung und Selbstfürsorge im Job
  • Selbstreflexions-Sessions im Wald 
  • Reflection-Journal mit vielen Impulsen und Tools
  • Transfer-Sessions für den Joballtag in der Gruppe
  • Stille-Zeiten und Nature-Walks im Wald für noch mehr Rückzug
  • Angeleitete Meditationen am Morgen und Abend
  • Übung von Achtsamkeit für den Joballtag
  • Sparring unter den Teilnehmerinnen
  • Follow-Up-Coaching nach 3 Monaten (120 min)
  • Unterkunft in der Wald-Villa "Berg House" (Do 10 Uhr - Sa 18 Uhr) und Bio-Verpflegung gemäß nachhaltiger Prinzipien

2.490 €

zzgl. MwSt sowie Unterkunft mit Bio-Verpflegung an 3 Tagen (150 €/ÜN)

DEINE FRAGEN

Das könnte Dich noch interessieren.

Wie kann ich mich vorbereiten?

Vielleicht hast Du Dich Möglichkeit, Dich schon etwas auf die Auszeit-Tage einzustimmen, indem Du Deinen Terminkalender in der Retreat-Woche mehr und mehr lichtest und Du Dir hier und da ein wenig Zeit für Dich einräumst.  

Was benötige ich für das Retreat?

Packe gerne bequeme Kleidung ein - sowohl für draußen als auch für drinnen. Vielleicht magst Du eine Wasserflasche mitnehmen für Deine Zeit in der Natur. Für Deine Mitschriften erhältst Du Dein persönliches Reflection-Journal mit eigenem Stift vor Ort.

Gibt es besondere Empfehlungen für die Mitnahme von elektronischen Geräten?

Versuche gerne, Dich von technischen Geräten wie Laptop, Tablet oder Smartphone zu distanzieren. Dein Smartphone benötigst Du allenfalls für die Weckfunktion. Eine Uhr ist hilfreich, damit Du Dich während Deines Naturaufenthaltes zeitlich orientieren kannst.

Wie viel Raum habe ich für mich?

Das Retreat ist so angelegt, dass Dir genügend Raum zum individuellen Rückzug zur Verfügung steht, es aber auch Gelegenheiten zur Vernetzung und zum Austausch gibt. Du kannst selbst entscheiden, in welchem Umfang Du das für Dich nutzen möchtest. 

Wie kann ich individuelle Bedürfnisse oder Anliegen während des Retreats ansprechen?

Für all Deine Anliegen, die das Retreat betreffen, bin ich vor Ort immer für Dich ansprechbar. Wir finden gerne gemeinsam eine Lösung, so dass Du Dich weiter wohlfühlen kannst und von den Auszeit-Tagen größtmöglich profitierst.

Warum steht das Retreat nur insgesamt 5 Teilnehmerinnen offen?

Mit einer Gruppe von maximal 5 Teilnehmerinnen möchte ich die beste Balance zwischen individuellem Rückzug und inspirierenden Impulsen innerhalb der Gruppe gewährleisten. Es soll genügend Zeit und Raum für individuelle Fragestellungen bleiben.

Welche psychischen und physischen Voraussetzungen sind wichtig?

Das Retreat ersetzt keine therapeutische Maßnahme, sondern dient der Burn-Out-Prävention. Solltest Du bereits erste Burnout-Anzeichen verspüren, wende Dich bitte an einen Arzt oder Therapeuten! Es bestehen keine Anforderungen an Deine körperliche Fitness. 

Wie werden individuelle Bedürfnisse und Ernährungspräferenzen bei den Mahlzeiten berücksichtigt?

Es gibt vegetarische Kost, auf Wunsch auch vegan. Die Lebensmittel sind bio-zertifizert und überwiegend regional. Bitte sprich mich an, solltest Du unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden. 

Was ist zu Anreise und Unterkunft noch wissenswert?

Das Berg-House ist am besten mit dem Auto zu erreichen. Die Adresse erhältst Du nach Anmeldung. Parkplätze sind vorhanden. Das Haus überzeugt durch seine Individualität. Jede Teilnehmerin hat ein wunderschönes Einzelzimmer, nutzt aber ein WC zu zweit.

Wie sind die Stornierungsbedingungen?

Du kannst das Retreat bis zu 8 Wochen vor Retreat-Beginn kostenfrei stornieren. Bei einer Absage unter 8 Wochen vor Retreat-Beginn fallen 50 % der Kosten für das Retreat mit Unterkunft und Verpflegung an, unter 4 Wochen sind 100 % der Kosten fällig.

QUICK TOOLS IM PODCAST

Aus der Praxis

Im meinem Podcast spreche ich mit Menschen, die mich mit ihrer Sicht- und Arbeitsweise inspirieren. Und das, was sie zu sagen haben, möchte ich in diesem Interviewformat gerne mit Dir teilen. 

In den Gesprächen erhältst Du Einblicke in die Welt verschiedenster Expert:innen aus der Praxis - gespickt mit erprobten Strategien und hilfreichen Tipps, die auch Dich auf Deinem Weg zu mehr Balance von Leistung und Gesundheit unterstützen können. Und im kürzeren Format „7 Fragen an…“ stellen diese Expert:innen ihre Lieblingstools vor und berichten von Motivation und Inspiration.

Hör’ doch gern mal rein!

AUF DEM LAUFENDEN

Podcast ins Postfach

Keine Folge mehr verpassen? Du kannst die neuesten Folgen mit zusätzlicher Inspiration direkt in Dein Postfach erhalten. Hinterlasse hier dazu Deine E-Mail-Adresse und Du bekommst monatlich Post von mir.

© Nadine Kutz 2018-2023